Go Back

Schoko-Bananenbrot | gesund und vegan

* Je nach Toppings gesund :D* Ohne Öl und Industriezucker. Optional auch ohne Gluten.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.

Zutaten
  

  • ~ 220 g Banane püriert/zerdrückt, sehr reif
  • 1 TL Apfelessig
  • 35 g Nussbutter
  • 300 ml Sojamilch oder andere
  • 100 g Erythrit/ Kokosblütenzucker/Zucker oder anderes Süßungsmittel
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl ich habe 100 g Quinoa & 100 g Dinkel verwendet *
  • 1/3 TL Natron
  • 2 TL Backpulver 9 g
  • 50 g Kakaopulver
  • 30 g gehackte dunkle Schokolade
  • Optional: Flavedrops

Toppings (optional):

  • 1 reife Banane
  • eine kleine Handvoll Nüsse
  • geschmolzene dunkle Schokolade

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und zuletzt die gehackte Schokolade untermischen.
  • Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig in eine Kastenform (gefettet oder mit Backpapier ausgelegt) füllen und mit den Toppings dekorieren. Ich habe eine Banane längs durchgeschnitten und diese sowie Nüsse auf dem Teig verteilt.
  • Bei für ~60-90 min backen ( abhängig von dem Ofen und der verwendeten Backform). Das Bananenbrot so oder mit Nussmus/Schokocreme genießen!

Notizen

* Mehl * Du kannst auch verschiedene glutenfreie Mehle wie Reismehl oder eine gf-Mehlmischung aus dem Laden verwenden. Normales Weizenmehl, Hafermehl usw. funktionieren ebenfalls. Die Konsistenz kann jedoch variieren.