Go Back

Bananenbrot mit Blaubeeren und Schokochips

vegan, glutenfrei und gesund
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.

Zutaten
  

  • 160g zerdrückte reife Banane je reifer desto besser
  • 1 TL Apfelessig
  • 50g Kokoszucker
  • 200ml Pflanzenmilch z.B. Soja/Mandel/Hafer
  • 20g Nussmus
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL geschrotete Leinsamen
  • 200g Mehl ich habe 100g Quinoa, 60g kichererbse, 40g Buchweizen genommen, siehe Notizen
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • eine Prise Salz
  • Optional: Flavedrops z.B. Vanille

Außerdem

  • eine handvoll frische Blaubeeren
  • ca 20g gehackte Schokolade/Schokodrops ( meine waren mit Xylit gesüßt)

Toppings:

  • eine reife Banane( quer in der Mitte durschgeschnitten
  • ein paar Mandelblättchen
  • etwas Zimt

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und zuletzt die Blaubeeren und Schokochips unterheben.
  • Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig in eine Kastenform (gefettet oder mit Backpapier ausgelegt) füllen und mit den Toppings dekorieren.
  • Bei für ~60min backen ( abhängig von dem Ofen und der verwendeten Backform). Das Bananenbrot so oder mit Nussmus/Schokocreme genießen!

Notizen

*Mehl* ich habe eine eigene Mischung aus gluten-freien Mehlen verwendet. Du kannst auch einen fertigen Mehlmix für gluten-freies backen nehmen oder andere Mehle wie Reis- oder Mandelmehl. Letzteres nicht als einziges Mehl nehmen!
 
Normales Weizen-/Dinkelmehl kannst du auch verwenden! Die Backzeit und Konsistenz kann etwas abweichen.