Maca-Karamell-Bars | Gesund und glutenfrei

Der perfekte, gesunde Snack!

Wenn du glutenfreie Haferflocken verwendest ist das Rezept glutenfrei.

Das Maca-Pulver kannst du auch weglassen, es gibt dem ganzen aber eine Karamell-Note und ist super gesund.

Es soll positive Wirkungen auf Energie, Stimmung und Libido haben. Die Maca-Knolle enthält außerdem viele Proteine, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Maca-Karamell-Bars

Veagan und optional auch glutenfrei. Der perfekte gesunde, süße Snack!
Gericht Dessert, Snack
Portionen 6 Bars

Zutaten
  

Basis:

  • 165 g Datteln
  • 150 g Haferflocken
  • 1 Prise Salz.
  • 2 EL Maca Mix Pulver optional
  • 1 EL Wasser

Karamell:

  • 100 getrocknete soft Aprikosen oder Datteln
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Erdnussmus
  • Eine Prise Salz

Außerdem:

  • 100 g dunkle Schokolade z.B. mit Kokosblütenzucker gesüßt
  • 2 EL Soja-Cuisine/"Sahne" raumtemperatur

Anleitungen
 

  • Die Datteln mit dem Wasser grob pürieren/mixen. Mit den restlichen Zutaten zusammen kneten und in eine kleine Box/Form (ausgelegt mit Backpapier) pressen.
  • Die Zutaten für das Karamell ebenfalls cremig pürieren und auf der Basis verteilen. Die Schokolade schmelzen, mit der "Sahne" verrühren und auf dem Karamell verteilen.
  • Für eine halbe Stunde kühl stellen und dann mit einem heißen Messer schneiden. Dazu das Messer kurz unter heißes Wasserbad halten und abtrocknen. Guten Appetit 😋

Viele weitere Rezepte findest du auf meinem Instagram Account @ginaa_marie99 .

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.