Schnelle und einfache Tomatensauce | vegan

Ein klassisches, super leckeres Rezept für Pasta-Liebhaber

Ich habe sie mit Vollkornnudeln, gebackenem Tofu (italienische Art), veganem Parmesan und Kräutern serviert.

Schnelle und einfache Tomatensauce | vegan

Ein klassisches, super leckeres Rezept für Pasta-Liebhaber
Zubereitungszeit 10 Min.

Zutaten
  

  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL getrocknete italienische Kräuter
  • Optional: eine Knoblauchzehe kleingehackt
  • eine kleine Zwiebel kleingehackt
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 EL Cashewmus
  • 1 TL paprika edelsüß
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel (und den Knoblauch) im Olivenöl anbraten und das Tomatenmark hinzufügen. Alles noch eine Minute anbraten.
  • Füge das Tomatenpüree, Hefeflocken, Kräuter und Cashewbutter hinzu. Alles zum Kochen bringen und mit süßem Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen/abschmecken.
    Füge auch italienische Kräuter hinzu, wenn du magst! Lass es ein paar Minuten kochen und serviere die Sauce dann zusammen mit Nudeln deiner Wahl.

Wenn du eines meiner Rezepte ausprobierst, freue ich mich auf dein Feedback! Verlinke @ginaa_marie99 , damit ich deine Kreation in meiner Story teilen kann 🙂